logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS2301-2400 » Band 2391: Satans neue Engel
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 2391: Satans neue Engel
top 
1
14.29%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
1
14.29%
mittel 
1
14.29%
schlecht 
3
42.86%
sehr schlecht 
1
14.29%
Insgesamt: 7 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 10705

16.04.2024 12:03
Band 2391: Satans neue Engel
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Satans neue Engel

Godwin de Salier befand sich noch immer im Kloster jener Satansdiener, die mit den neuen Engeln paktierten. Als Erstes wollten sie den kleinen Ort Sorpe unter ihre Kontrolle bringen und von dort aus über die ganze Welt herfallen! Für meinen Templer-Freund wurde es ein Kampf ums nackte Überleben!
Währenddessen begaben sich seine Frau Sophie, die heilige Hexe Kolumba und ich in die spanische Grenzregion in den Pyrenäen. Wir wollten Godwin retten und Satans neue Engel aufhalten! Doch unsere Chancen standen alles andere als gut …

Geschrieben von Jason Dark

Erscheinungsdatum: 04.05.2024

2/2

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist online Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
165776
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 11548

16.04.2024 18:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ui, Kolumba ist ja seit anderthalb Jahren nicht mehr aufgetaucht. Schön, dass sich noch an sie erinnert wird. Die hatte ich schon wieder vergessen. Godwin wollte sie im Kloster unter seinen Schutz stellen, sie wurde aber seitdem in keinem Templer-Roman mehr erwähnt. Vielleicht hat er sie nur in einem Haus in der Nähe untergebracht.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. John Sinclair
2. Maddrax

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
165783
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 3575

07.05.2024 10:34
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie er wohl auf den Namen Kolumba kam? großes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsen

__________________
Einen davon lese ich als nächstes: JS Classics 14, JS TB 11, JS 2210, MX 23, G.F. Unger SE 13, PR 10, Vampira 5, Isaac Kane 5

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166028
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 11548

08.05.2024 22:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Nachdem die Höllenbotinnen im ersten Teil eher „Botinnen“ denn „Hölle“ sind und lieber quatschen als zu kämpfen, geht hier etwas mehr die Post ab. Aber was ist besser? Gar keine Action oder schlecht geschriebene Action? Die Damen lassen sich schön einzeln mit Silberkugeln abknallen und zum Finale organisieren sie sich eine dark‘sche Motorradgang, was keinen Sinn macht, aber wohl für den Altmeister oberaffentittengeil klingt. Dann gibt es noch zwei Gruppen von Satansmönchen aus dem nahen Kloster. Die eine Gruppe verfolgt Godwin und verschwindet plötzlich spurlos aus dem Roman, als hätte Dark sie schlichtweg vergessen. Die andere hockt im Kloster und wird pünktlich zum Ende des Romans von Asmodis vernichtet, damit man sich nicht mehr um sie kümmern muss.

Was mich zu meiner Eingangsfrage bringt. Es ist traurig. Die Romane in denen nichts Spannendes passiert (Teil 1) sind besser geschrieben, aber halt langweilig. Die Romane mit Actionszenen (Teil 2) sind teilweise echt zum an den Kopf greifen schlecht, dass man sich fragt, wie Jason Dark auf diese Ideen kommt und sich dann noch denkt „Jo, das wird dem Leser gefallen, das gebe ich so als fertiges Produkt ab“.

Mir persönlich hat da der lahmere erste Teil tatsächlich besser gefallen. SCHLECHTe großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff Baff Baff Baff (3 von 10 Kreuzen) für diesen zweiten Teil. Kann auch daran liegen, dass ich gerade Isaac Kane am Stück gelesen habe und das im Vergleich auch „altmodischer simpler Monstergrusel“ wie bei Jason Dark ist, nur halt gutgeschrieben. Das ist ein gewaltiger Unterschied. Es liegt nicht an den Ideen des Altmeisters, es liegt an der Ausführung. Aber wenn jetzt ein Lektor über Darks Texte drüber gehen würde und ihnen die unbedingt nötige Politur verpassen, wäre es dann noch ein originaler Dark?


Auf der Leserseite gibt es den zweiten Teil des Interviews zum Dämonenkiller. An einer Stelle musste ich schmunzeln. JOHN SINCLAIR und auch DORIAN HUNTER sind nicht schlechter als zum Beispiel HARRY POTTER. Sie sind nur nicht so anerkannt, weil sie im Romanheft erscheinen. Ich habe das Gefühl, der Altmeister hat HP nie gelesen. Meine Meinung: Ja klar, es sind Jugendbücher mit einer einfachen Handlung, zumindest in den ersten Büchern, später werden die Themen erwachsener. Das mit JS oder DH zu vergleichen, würde mir die Leistung der Autorin herabwürdigen. Das sind einfach zwei verschiedene Ligen und liegt sicher nicht am Druckformat.


Zitat:
Original von kualumba
Wie er wohl auf den Namen Kolumba kam? großes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsen


Denkst du, der Altmeister liest hier heimlich im Forum mit? großes Grinsen

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. John Sinclair
2. Maddrax

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166048
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1640

09.05.2024 21:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wahnsinn wie verblendet der Typ ist. Sich mit Rowling zu vergleichen ist dann schon der absolute Oberhammer und eine unfassbare Lachnummer.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166067
van Aalst van Aalst ist männlich
Jungspund




Dabei seit: 06.02.2024
Beiträge: 41

10.05.2024 20:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fühlte mich Gut unterhalten.
Satans neue Engel empfand ich nie als Bedrohung, die liesen sich zu leicht erledigen.

                                    van Aalst ist offline Email an van Aalst senden Beiträge von van Aalst suchen Nehmen Sie van Aalst in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166081
Der Bücher t/w urm




Dabei seit: 19.04.2024
Beiträge: 5

15.05.2024 13:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Moin in die Runde,

dieser 2. Teil hätte etwas großes werden können, wenn im letzten Satz des Romanes die Antwort gewesen wäre: John, wir haben es noch nicht überstanden. Die Engel waren wohl erst der Anfang. Die Leitung wurde unterbrochen……

Leider endete der Roman anders als erhofft und meine Gier auf was wirklich Böses endete mit diesem 2. Teil.

Schade, trotzdem ein Mittel, denn unterhalten hat mich das Heft trotzdem.

Titelbild gut 👍

Viele Grüße
Timo

                                    Der Bücher t/w urm ist offline Beiträge von Der Bücher t/w urm suchen Nehmen Sie Der Bücher t/w urm in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
166130
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020